Earl Grey Bananen Porridge

IMG_8598

Der Geschmack von Earl Grey wird mich immer an meine Zeit in New York erinnern.  Da gehörte eine Tasse Schwarztee mit Milch zu meiner Morgenroutine. Das ist wahrscheinlich einer der Gründe weshalb ich mich sofort in das Earl Grey Tea Powder von Kissatea verguckt habe. Der Rockstar’s Magic besteht aus einem sehr fein gemahlenen Bio Schwarzteepulver, das mit natürlichem Bergamotte-Aroma verfeinert wurde. Ähnlich wie ein Matcha lässt er sich schaumig schlagen und super leicht in die verschiedensten Rezepte integrieren. 

Bei Earl Grey liegt es natürlich nahe ihn zum Frühstück zu genießen, weshalb ich die Idee für folgendes Rezept hatte.

Earl Grey Bananen Porridge

Du brauchst:

  • eine reife Banane
  • 4-6 Esslöffel Haferflocken
  • Reismilch (ca. 300ml- je nach Vorliebe)
  • eine Prise Himalaya Salz
  • 1/2 Teelöffel Earl Grey Tea Powder ( Rockstar’s Magic von Kissatea)

So gehts‘:

Die Banane klein schneiden. Die Reismilch in einem Topf erwärmen und die restlichten Zutaten hinzugeben. Den Porridge aufkochen und solange rühren bis er cremig ist und die gewünschte Konsistenz erreicht. Mit frischem Obst und Nüssen garnieren. Fertig! 🙂

IMG_8589

Earl Grey Banana Porridge:

Ingredients:

To do: Chop one ripe banana. Combine rice milk, oats, Earl Grey powder and salt in a medium saucepan. Bring to a boil over medium-high heat. Reduce heat, cover and cook at a very gentle bubble, stirring frequently, until the oats are tender, about 5 minutes. Add fresh fruits and nuts. Enjoy!earl grey

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s