Schoko-Porridge mit Himbeeren

IMG_5098

Schokolade ist nicht nur super lecker sondern auch ziemlich gesund. Jedenfalls der Kakao der in die Schokolade enthalten ist ;).

In einem früheren Beitrag habe ich bereits darüber berichtet, dass ich versuche sehr regelmäßig Kakao in meinen Rezepten zu verwenden. Dabei verwende ich vor allem rohes Kakaopulver, weil das viel nährstoffreicher ist als das übliche geröstete Pulver. Besonders im Winter kann das sehr stimmungsaufhellend sein. Stichwort Vitamin D Mangel.

Für dieses schnelle und einfache Frühstücksrezept habe ich das Power Kakao-Pulver  von Feinstoff verwendet. Das ist eine Mischung aus rohem Kakao, Ashwagandha, Handprotein, Lucuma und Banane. Hier könnt aber auch normales Kakaopulver verwenden. Hier das Rezept:

Du brauchst:

  • 6 EL feine Haferflocken
  • 350ml vegane Milch (zum Beispiel Hafermilch oder Reismilch)
  • eine reife Banane
  • 2 TL rohes Kakaopulver oder Power Kakao mich von Feinstoff
  • etwas Zimt

und so gehts‘: Die Banane in kleine Stückchen schneiden. Die Milch erwärmen und alle Zutaten bis auf den Kakao dazugeben. Alles aufkochen bis es cremig wird. Danach das Kakaopulver unterrühren, in eine Schüssel füllen und mit frischen Beeren garnieren.

IMG_5104

 

 

3 thoughts on “Schoko-Porridge mit Himbeeren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s