Vollkorn-Grießbrei mit frischen Beeren und Safran

IMG_0103

Ich starte meinen Tag auch im Sommer gern mit einem gesunden warmen Gericht und frischen Früchten. Das klassische Oatmeal kann da schnell mal langweilig werden und liegt mir oft sehr schwer im Magen. Deshalb bin ich von diesem Frühstücksbrei begeistert. Garniert mit frischen Früchten und Nüssen ist es ein perfekter Start in den Tag!

Du brauchst:

12 Safranfäden

150g Vollkorngrieß

600ml Hafermilch

1 EL Rohrzucker (oder Agavendicksaft)

frische Früchte (ich habe Erdbeeren und Granatapfel verwendet)

weitere Toppings: Hanfsamen, Minze, Cashewnüsse (je nach Bedarf)

So geht’s:

Den Safran in etwas lauwarmer Milch einweichen (ca 3 EL). Die restliche Milch in einem Topf erwärmen und den Grieß hinzugeben. Die Safranmilch und den Rohrzucker hinzugeben und alles unter ständigen Rühren zu einem cremigen Brei kochen. Etwas abkühlen lassen und mit frischen Früchten und Nüssen garnieren.

IMG_0095

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s