Vietnamesische Sommerrollen mit Buchweizennudeln

IMG_4367

Vietnamesische Sommerrollen machen nicht nur im Sommer Spaß! Kombiniert mit einer cremigen Erdnusssoße schmecken sie besonders gut!

Du brauchst:
– Eisbergsalat (ca. ¼ )
– Rotkohl (je nach Bedarf)
– Paprika (je nach Bedarf)
– ¼ Gurke
– 2 mittelgroße Karotten
– 1 frische Chilischote
– Buchweizennudeln oder Reisnudeln
– Eine Handvoll Koriander
– Reispapier

Für die Soße:
– 3cm Ingwer
– 1 Knoblauchzehe
– Etwas Chili
– Öl
– 400ml Kokosmilch
– 1 EL Sojasoße
– ½ Zitrone
– Ca. 1 Glas Erdnüsse
– Salz
So geht’s:
– Ingwer, Chili und Knoblauch kleinhacken und in etwas Öl sanft anbraten
– Mit der Kokosmilch ablöschen und etwas Wasser hinzugeben
– Gemahlene Erdnüsse, Sojasoße und  Zitronensaft hinzugeben und alles mit Salz abschmecken
– Die Soße 5-10 Minuten köcheln lassen
– In der Zwischenzeit die Nudeln kochen, den Salat, die Gurke und die Karotten fein schneiden oder raspeln
– Koriander waschen und die Stängel entfernen
Befüllen und rollen:
Das Reispapier kurz in Wasser einweichen, mit frischem Gemüse, Nudeln, etwas Chili und Koriander befüllen und rollen. Anschließend mit der Erdnusssoße servieren.
Tipp: Es gibt YouTube Videos, die dir zeigen wie du das Reispapier am besten faltest und rollst. 

IMG_4345

IMG_4368

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s