THE KALE SERIES – MEET GREEN MAGIC

Kale is all around – no matter where you go these days, there is a least one kale dish on the menu. In a smoothie, as a salat, cooked down, sautéed, juiced – these magical green leaves are real superhero for your body but also your tastebuds.
Throw away the „too healthy to be delicious“ prejudice and check out our new KALE SERIES featuring savory, sweet, liquid and solid dishes.

Processed with VSCO with a5 preset
our bowl creations 

First recipe today — Sweet potato kale salat with honey mustard soy dressing —(a fully vegan version without honey can always be made with maple syrup or other substitutes)

2 pers. 

5 big leaves of kale, or more ( remove the stem and cut into little eatable pieces)

dressing for sweet potato

4 TBSP Soysauce
2 TBSP mustard
2 TBSP honey
1 garlic clove (cut into small pieces)
1 mild red fresh chili (cut into small pieces)
salt and pepper

Cut the sweet potato into small pieces and marinade them in the dressing for around 30 min.

dressing for the kale

4 TBSP olive oil
1 TBSP mustard
juice of half a lemon
2 TBSP honey
salt and pepper

If you like it more sour or sweeter adjust the amount of either honey or lemon/mustard

Pure the kale dressing over the small cut kale pieces and let it incorporate for a couple of minutes. Add all kind of veggies you like in your salat.
We used tomatoes, cucumber, pine nuts, chia seeds….. get creative.

Let the salat soak in the dressing while preparing the sweet potato. Heat up some olive oil in a pan and let the potatoes cook until soft (not too soft tho). You might want to add water occasionally to keep the cooking process going and avoid burning.

Add the cooked potatoes onto your salat and enjoy – your body, your soul, your tastebuds will appreciate what you created.
Tag us in your creations and we will feature your green magic #greenkalemagic ❤ ❤

Popcorn – mein ultimativer Partysnack

Processed with VSCO with a5 preset

Ich beschäftige mich nun schon seit einigen Jahren mit gesunder Ernährung und stolpere daher nur noch selten über Artikel und Veröffentlichungen, deren Inhalt mich wirklich überrascht und begeistert. Ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt, dass viele Dinge, mit denen ich mich gerne rund um die Uhr vollstopfen würde (Chips, Kekse, Eiscreme, Schokolade, Snickers) nicht unbedingt gesundheitsfördernd sind und daher besser in Maßen konsumiert werden sollten. Umso begeisterter war ich, als ich vor einiger Zeit auf einen Artikel stieß, der davon berichtete, dass Popcorn mehr Antioxidantien enthält als die meisten frischen Früchte. Mein Interesse war geweckt. Ich recherchierte etwas mehr und fand heraus, dass Popcorn, sofern es ohne Öl und Zucker zubereitet wird, ja gar nicht so ungesund ist. Es handelt sich dabei ja lediglich um getrocknete Maiskörner. Continue reading „Popcorn – mein ultimativer Partysnack“

Modetrend: Streifen

IMG_7221 2Obelix behauptet zwar, dass Querstreifen dick machen – der leicht adipöse Gallier ist allerdings zweifellos nicht der beste Fashion-Ratgeber. Ich habe mich daher über diesen sicher gutgemeinten Hinweis hinweggesetzt und neulich diesen Esprit-Pullover mit Querstreifen erbeutet. Seitdem ist er schnell zu einem heißgeliebten Lieblingsstück avanciert und diesen Winter aus meiner Garderobe nicht mehr wegzudenken. Continue reading „Modetrend: Streifen“

Xtreme Lashes – I woke up like this

IMG_6195Der Satz “I woke up like this” hat es in den letzten Jahren auf sozialen Netzwerken zu immenser Popularität gebracht. Die ironische Wendung rechnet mit all den unrealistischen Darstellungen ab, die Menschen zeigen, die soeben aus einem tiefen Schönheitsschlaf erwacht sind – und die dabei aussehen wie unsereins nach drei Stunden intensiver Verschönerungsarbeit vor einem großen Event. Die Haare sitzen perfekt, der makellose Teint strahlt, die Wimpern sind dunkel, lang und voluminös. Die Online-Community hat längst erkannt, dass dies fernab der Realität liegt. Continue reading „Xtreme Lashes – I woke up like this“

Pimp your Water – Waterdrop

IMG_2975

Mir fiel es bisher immer schwer genug Wasser über den Tag verteilt zu trinken. Morgens schlage ich mich zwar sehr gut – dem Grüntee sei dank, allerdings bin ich dann Mittags und Nachmittags umso fauler, wenn es darum geht genug Flüssigkeit zu mir zu nehmen. Wasser ist einfach etwas langweilig und gerade in wärmeren Jahreszeiten möchte man ja auch nicht den ganzen Tag Tee trinken. Waterdrop hat dieses Problem nun endlich für mich gelöst.  Continue reading „Pimp your Water – Waterdrop“

Beverly Hills – Waldorf Astoria

Processed with VSCO with a5 presetVor zehn Wochen entschied ich mich Wien für eine Weile zu verlassen und packte meine Sachen für ein neues Abenteuer. Nach dem Abschluss meines Bachelorstudiums wollte ich raus in die große, weite Welt. Neue Städte, neue Menschen, neues Essen und ein neues Leben. Einer meiner ersten Stops war Los Angeles. Die Westküste der USA stand schon lang genug ganz oben auf meiner Bucket list. Umso besser, dass es nun endlich geklappt hat.  Continue reading „Beverly Hills – Waldorf Astoria“

Spende ein Lächeln – Vernissage in Wien

IMG_1196Dieses Event zauberte mir ein Lächeln ins Gesicht

Ich war eingeladen zur Vernissage rund um das Projekt „Spende ein Lächeln“ der Kaugummimarke Orbit. Der renommierte Fotograf Peter Badge hielt das Lächeln der Kinder vom SOS-Kinderdorf Hinterbrühl fest und es entstanden berührende Fotos.
Diese Fotos werden dann in Form eines Kalenders erscheinen. Continue reading „Spende ein Lächeln – Vernissage in Wien“